Konstruk­ti­ons­kunst­stoffe

Konstruk­ti­ons­kunst­stoffe verfü­gen über gute mecha­ni­sche Eigen­schaf­ten, eine hohe Dimen­si­ons­sta­bi­li­tät sowie eine gute Chemi­ka­lien- und Verschleiß­be­stän­dig­keit. Um diese Eigen­schaf­ten zu gewähr­leis­ten, nutzen wir unter ande­rem folgende ther­mo­plas­ti­schen Kunst­stoffe: PA 6, PET, POM, PA 66, PA 12, PA 46 oder PC. Abhän­gig vom jewei­li­gen Werk­stoff und der Bauteil­geo­me­trie sind die Produkte dauer­haft bis Tempe­ra­tu­ren von 100 °C bis 150°C einsetz­bar.

Sie möch­ten mehr über unsere Produkte aus Konstruk­ti­ons­werk­stof­fen wissen?

PA 6

PA 6 ist ein extru­dier­tes Poly­amid und kombi­niert ausge­wo­gen sämt­li­che Eigen­schaf­ten der Poly­amide. Im Vergleich zu den gegos­se­nen Vari­an­ten …

Zum Werk­stoff

PA 6 C / PA 6 G (Cast / Guss)

Poly­amid 6 Guss ist ein teil­kris­tal­li­ner, ther­mo­plas­ti­scher Kunst­stoff, der durch die akti­vierte anio­ni­sche Poly­me­ri­sa­tion des Rohstoffs Capro­lac­tam …

Zum Werk­stoff

PA 66

PA 66 wird im Extrusi­ons­ver­fah­ren herge­stellt (siehe PA 6) und erlaubt daher nur begrenzt die Herstel­lung großer Halb­zeug­for­mate …

Zum Werk­stoff

PA 46

Für PA 46 ist eine bessere Beibe­hal­tung der Stei­fig­keit und Kriech­fes­tig­keit in einem weiten Tempe­ra­tur­be­reich sowie eine höhere Wärme­al­te­rungs­be­stän­dig­keit charak­te­ris­tisch.

Zum Werk­stoff

PA 12 / PA 12 C (Cast / Guss)

PA 12 ist als extru­dierte oder gegos­sene Vari­ante (PA 12C) erhält­lich. Dieses Poly­amid zeich­net sich durch ein sehr gutes Schlag­ver­hal­ten …

Zum Werk­stoff

POM C

POM ist ein teil­kris­tal­li­ner Ther­mo­plast mit einer hohen mecha­ni­schen Festig­keit und Stei­fig­keit. Er bietet gute Gleit­ei­gen­schaf­ten, eine hervor­ra­gende Verschleiß­fes­tig­keit …

Zum Werk­stoff

POM H

Aufgrund des höhe­ren Kris­tal­li­ni­sie­rungs­gra­des zeich­net sich POM H durch eine leicht höhere Dichte, Härte und Festig­keit aus.

Zum Werk­stoff

PET / PETP (Poly­ethy­len­te­re­ph­tha­lat)

Poly­ethy­len­te­re­ph­tha­lat kann entwe­der als amor­pher (glas­klar) oder teil­kris­tal­li­ner ther­mo­plas­ti­scher Kunst­stoff herstellt werden. Die teil­kris­tal­line Ausfüh­rung zeich­net sich durch …

Zum Werk­stoff

PC farb­los (tech­nisch)

PC (Poly­car­bo­nat) ist ein amor­pher Ther­mo­plast, der neben guten elek­tri­schen Eigen­schaf­ten auch eine hervor­ra­gende Schlag­zä­hig­keit und eine mode­rate chemi­sche Bestän­dig­keit bietet.

Zum Werk­stoff

PVC hart (Poly­vi­nyl­chlo­rid)

Poly­vi­nyl­chlo­rid – hart ist ein amor­pher, ther­mo­plas­ti­scher Kunst­stoff mit einer großen Härte und Stei­fig­keit (enthält keine Weich­ma­cher) …

Zum Werk­stoff

Unsere Anwen­dungs­bei­spiele

So könnte Ihr Fertig­teil ausse­hen: