Trans­pa­rente Kunst­stoffe

Auch die Bear­bei­tung von trans­pa­ren­ten Kunst­stof­fen wie zum Beispiel PMMA, PC (Poly­car­bo­nat) oder PETG gehört bei TEPLAST zum tägli­chen Geschäft. Diese Kunst­stoffe zeich­nen sich durch eine hervor­ra­gende Trans­pa­renz aus. Wir ferti­gen daraus Analy­se­ge­häuse, Durch­fluß­ar­ma­tu­ren, Verklei­dun­gen oder Schutz­schei­ben. Auch eine nach­träg­li­che Poli­tur oder Aufwer­tung der bear­bei­te­ten Flächen ist bei uns möglich. Denn wir wissen, dass die Anfor­de­run­gen an Optik und Haptik stetig stei­gen!

Sie möch­ten mehr über unsere Produkte aus trans­pa­ren­ten Kunst­stof­fen wissen?

PC (Poly­car­bo­nat)

Poly­car­bo­nat ist ein amor­pher, ther­mo­plas­ti­scher, licht­durch­läs­si­ger Kunst­stoff mit hoher mecha­ni­scher Festig­keit und Stei­fig­keit …

Zum Werk­stoff

PETG (Polyethylen­tere­phthalat Glycol)

PETG kommt häufig in der Lebens­mit­tel­in­dus­trie zum Einsatz, da PETG im Gegen­satz zu PC in der opti­schen Quali­tät (Plat­ten bis ca. 15 mm Stärke) lebens­mit­tel­kon­form …

Zum Werk­stoff

PMMA (Poly­me­thyl­me­thacry­lat)

Poly­me­thyl­me­thacry­lat-Halb­zeuge werden als extru­dierte (XT) oder als gegos­sene (GS) Vari­ante ange­bo­ten. PMMA hat sehr gute opti­sche …

Zum Werk­stoff

Unsere Anwen­dungs­bei­spiele

So könnte Ihr Fertig­teil ausse­hen: