PBI (Poly­ben­zimi­da­zol)

Poly­ben­zimi­da­zol gehört eben­falls zur Gruppe der Poly­imide und stellt derzeit den abso­lu­ten Spit­zen-Hoch­leis­tungs­werk­stoff dar. PBI ist hoch­tem­pe­ra­tur­be­stän­dig und behält auch im obers­ten Tempe­ra­tur­be­reich weit­ge­hend seine mecha­ni­schen Eigen­schaf­ten.

Die Daten­blät­ter zu diesem Werk­stoff und weite­ren Werk­stof­fen finden Sie in unse­rem Down­load-Center.

Zum Down­load-Center
Werk­stoff Ziel­in­dus­trie Anwen­dun­gen
PBI (Poly­ben­zimi­da­zol)
  • Halb­lei­ter­tech­nik
  • Nukle­ar­in­dus­trie
  • Luft- und Raum­fahrt
  • Elek­tri­sche Verbin­dun­gen
  • Kontakt­teile in großer Hitze
  • Gleit­la­ger bei hoher ther­mi­scher Belas­tung