PE-HMW (PE 500)

Hoch­mo­le­ku­la­res PE 500 ist mit einer mola­ren Masse von rund 0,5 Mio. g/mol ein guter Grund­werk­stoff mit verrin­ger­ten tech­ni­schen Werten im Vergleich zu PE 1000. Dennoch weist dieser Werk­stoff gute mecha­ni­sche Eigen­schaf­ten aus und ist sehr span­nungs­arm.

Die Daten­blät­ter zu diesem Werk­stoff und weite­ren Werk­stof­fen finden Sie in unse­rem Down­load-Center.

Zum Down­load-Center
Werk­stoff Haupt­merk­male Zielindustrie/Anwendungen
PE 500 natur, schwarz, grün (PE – HMW)
  • gute Gleit­ei­gen­schaf­ten
  • gutes Dämp­fungs­ver­hal­ten
  • sehr form­sta­bil
  • hervor­ra­gende chemi­sche Bestän­dig­keit
  • nied­rige Dichte
  • hohe Schlag­zä­hig­keit auch im nied­ri­gen Tempe­ra­tur­be­reich
  • mini­male Wasser­auf­nahme
  • hohe Korro­si­ons­be­stän­dig­keit
  • antiad­hä­siv
  • sehr guter elek­tri­scher Isola­tor
  • hohe Schwin­gungs­dämp­fung
  • physio­lo­gisch unbe­denk­lich
  • hoher UV Schutz (farbig)
  • jede RAL Farbe nach­stell­bar
  • Lebens­mit­tel­in­dus­trie
  • Ramm­schutz- und Stoß­leis­ten
  • Druck-, Papier- und Textil­in­dus­trie
  • Chemi­scher Behäl­ter- und Appa­ra­te­bau
  • Maschi­nen­bau
  • Trans­port-, Förder- und Lager­tech­nik
  • Verpa­ckungs- und Abfüll­an­la­gen
  • Schütt­gut­in­dus­trie
PE 500 granit­grau, granit­weiß (PE – HMW)
  • gute Gleit­ei­gen­schaf­ten
  • gutes Dämp­fungs­ver­hal­ten
  • sehr form­sta­bil
  • hervor­ra­gende chemi­sche Bestän­dig­keit
  • nied­rige Dichte
  • hohe Schlag­zä­hig­keit auch im nied­ri­gen Tempe­ra­tur­be­reich
  • mini­male Wasser­auf­nahme
  • hohe Korro­si­ons­be­stän­dig­keit
  • antiad­hä­siv
  • sehr guter elek­tri­scher Isola­tor
  • hohe Schwin­gungs­dämp­fung
  • physio­lo­gisch unbe­denk­lich
  • hoher UV Schutz (farbig)
  • Lebens­mit­tel­in­dus­trie
  • Ramm­schutz- und Stoß­leis­ten
  • Druck-, Papier- und Textil­in­dus­trie
  • Chemi­scher Behäl­ter- und Appa­ra­te­bau
  • Maschi­nen­bau
  • Trans­port-, Förder- und Lager­tech­nik
  • Verpa­ckungs- und Abfüll­an­la­gen
  • Schütt­gut­in­dus­trie
PE 500 B schwarz, grün (PE – HMW)
  • vermin­derte mecha­ni­sche Eigen­schaf­ten
  • geringe Gleit­ei­gen­schaf­ten
  • gutes Dämp­fungs­ver­hal­ten
  • gute Form­sta­bi­li­tät
  • laugen- und säure­be­stän­dig
  • güns­ti­ges Preis-Leis­tungs­ver­hält­nis durch Rege­ne­rat­an­teile
  • Ramm­schutz- und Stoß­leis­ten
  • Druck-, Papier- und Textil­in­dus­trie
  • Maschi­nen­bau
  • Trans­port-, Förder- und Lager­tech­nik
  • Schütt­gut­in­dus­trie
PE 500 ELS schwarz (PE – HMW) analog zu den Merk­ma­len von PE 500:
  • leit­fä­hig
  • spezi­fi­scher Durch­gangs­wi­der­stand Ω * cm < 104
  • ATEX 95 – konform
  • UV-stabil
  • Maschi­nen­bau
  • Gleit- und Förder­ele­mente
  • explo­si­ons­ge­fähr­dete Berei­che