PETG (Polyethylen­tere­phthalat Glycol)

PETG kommt häufig in der Lebensmittelindustrie zum Einsatz, da PETG im Gegensatz zu PC in der optischen Qualität (Platten bis ca. 15 mm Stärke) lebensmittelkonform ist. Die Schlagzähigkeit ist jedoch etwas geringer als bei PC. PETG ist gegen organische Lösungsmittel und Alkalien besser beständig als PC. Beide Materialien sind kratzempfindlich, wobei die Politur bei PC einfacher ist.

Einsatzbereiche

  • Optik
  • Fahrzeugindustrie
  • Maschinenbau
  • Bauwirtschaft
  • Werbeindustrie

typische Anwendungen

  • Maschinenabdeckungen
  • Schutzverkleidungen
  • Verglasungen, Deckel, Kuppeln
  • Gerätegehäuse
  • Schaugläser
  • Sicherheitsglas
  • Werbeträger
Kontakt

Christoph Pieper
Gebietsverkaufsleitung

Sie möchten mehr wissen?
Rufen Sie uns an!

Newsletter

Keine Neuigkeiten verpassen!

Ich möchte zukünftig über Aktuelles und Neues der Teplast GmbH & Co.KG informiert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit am Ende jedes Newsletters widerrufen werden.

Jetzt anmelden

Aktuelles
×