PC (Poly­car­bo­nat)

Poly­car­bo­nat ist ein amor­pher, ther­mo­plas­ti­scher, licht­durch­läs­si­ger Kunst­stoff mit hoher mecha­ni­scher Festig­keit und Stei­fig­keit sowie einer guten Kriech­fes­tig­keit.
PC weist eine hervor­ra­gende Schlag­zä­hig­keit auf, die sich über einen weiten Tempe­ra­tur­be­reich erstreckt. PC ist auch in kratz­fes­ter Ausfüh­rung sowie in spezi­el­len Typen für den Vergla­sungs­be­reich erhält­lich.

Wir unter­schei­den beim PC zwischen trans­pa­ren­ter und Indus­trie­qua­li­tät.

Die Daten­blät­ter zu diesem Werk­stoff und weite­ren Werk­stof­fen finden Sie in unse­rem Down­load-Center.

Zum Down­load-Center
Werk­stoff Haupt­merk­male Zielindustrie/Anwendungen
PC optisch (Poly­car­bo­nat)
  • sehr gute opti­sche Eigen­schaf­ten und glän­zende Ober­flä­che
  • beson­ders hohe Tempe­ra­tur­wech­selb­stän­dig­keit
  • hervor­ra­gende mecha­ni­sche, ther­mi­sche und elek­tri­sche Eigen­schaf­ten
  • Beson­ders hohe Schlag­fes­tig­keit, fast unzer­brech­lich
  • Normal entflamm­bar – Bauma­te­rial Klasse B2 gemäß DIN 4102, Teil 1
  • Behäl­ter, Scha­len, Wannen
  • Schutz­ein­rich­tun­gen an Maschi­nen, Auto­ma­ten­ab­de­ckun­gen
  • Fahr­zeug- und Schiff­bau
  • Sicher­heits­glas (Sport­ein­rich­tun­gen, Kinder­gär­ten, Straf­an­stal­ten und andere Gebäude)
  • Stra­ßen- und Verkehrs­schil­der
  • Büro­ge­räte (Abde­ckun­gen / Schil­der )
  • Indus­trie­bau­ten
  • Trenn­wände
  • Werbe­schil­der