PA 6 C / PA 6 G (Cast / Guss)

PA 6 C / PA 6 G (Cast / Guss)
Poly­amid 6 Guss ist ein teil­kris­tal­li­ner, ther­mo­plas­ti­scher Kunst­stoff, der durch die akti­vierte anio­ni­sche Poly­me­ri­sa­tion des Rohstoffs Capro­lac­tam entsteht. PA 6 G ist in vielen verschie­de­nen Modi­fi­ka­tio­nen liefer­bar.

Die Daten­blät­ter zu diesem Werk­stoff und weite­ren Werk­stof­fen finden Sie in unse­rem Down­load-Center.

Zum Down­load-Center
Werk­stoff Haupt­merk­male Zielindustrie/Anwendungen
PA 6 C natur (Guss­po­ly­amid 6)
  • annä­hernd frei von inne­ren Span­nun­gen
  • hoher Kris­tal­lini­täts­grad
  • Zähig­keit bei hoher Härte,
  • gute Abrieb­fes­tig­keit und Gleit- Reib­ei­gen­schaf­ten
  • gutes Dämp­fungs­ver­mö­gen
  • elek­trisch isolie­rend
  • hohe Festig­keit und gute Verschleiß­fes­tig­keit
  • bestän­dig gegen viele Öle, Fette und Kraft­stoffe
  • in unter­schied­lichs­ten Gieß­ge­wich­ten und Abmes­sun­gen herstell­bar
  • auf Nach­frage in physio­lo­gisch unbe­denk­li­cher Ausfüh­rung liefer­bar
  • PA 6 C ist in vielen Modi­fi­ka­tio­nen und in einem großen Abmes­sungs­be­reich (Plat­ten, Voll­stäbe, Hohl­stäbe) erhält­lich.
  • Trans­port- und Förder­tech­nik
  • Maschi­nen­bau
  • Textil­in­dus­trie
  • Auto­mo­bil­in­dus­trie
  • Kupp­lungs- und Trieb­werks­bau
  • Schwer­las­t­in­dus­trie
PA 6 C schwarz (Guss­po­ly­amid 6)
  • annä­hernd frei von inne­ren Span­nun­gen
  • hoher Kris­tal­lini­täts­grad
  • Zähig­keit bei hoher Härte
  • gute Abrieb­fes­tig­keit und Gleit- Reib­ei­gen­schaf­ten
  • gutes Dämp­fungs­ver­mö­gen
  • nicht elek­trisch isolie­rend
  • hohe Festig­keit und gute Verschleiß­fes­tig­keit
  • bestän­dig gegen viele Öle, Fette und Kraft­stoffe
  • in unter­schied­lichs­ten Gieß­ge­wich­ten und Abmes­sun­gen herstell­bar
  • PA 6 C ist in vielen Modi­fi­ka­tio­nen und in einem großen Abmes­sungs­be­reich (Plat­ten, Voll­stäbe, Hohl­stäbe) erhält­lich.
  • Trans­port- und Förder­tech­nik
  • Maschi­nen­bau
  • Textil­in­dus­trie
  • Auto­mo­bil­in­dus­trie
  • Kupp­lungs- und Trieb­werks­bau
  • Schwer­las­t­in­dus­trie
PA 6 C ÖL schwarz (Guss­po­ly­amid 6) zusätz­lich zu den bekann­ten Merk­ma­len von PA 6 G:
  • gleich­blei­bend hohes Gleit- und Verschleiß­ver­hal­ten über die gesamte Lebens­dauer
  • extrem nied­rige Stick-Slip-Anfäl­lig­keit
  • sehr nied­rige Gleit­ver­schleiß­rate
  • hohe Festig­keit, gute Stei­fig­keit und Zähig­keit
  • sehr gute Verschleiß­fes­tig­keit auch bei höhe­ren Tempe­ra­tu­ren
  • sehr gutes Stick-Slip-Verhal­ten
  • sehr gute Notlauf­ei­gen­schaf­ten
  • bestän­dig gegen viele Öle, Fette und Kraft­stoffe
  • Trans­port- und Förder­tech­nik
  • Maschi­nen­bau
  • Verpa­ckungs- und Papier­ma­schi­nen
  • Auto­mo­bil­in­dus­trie
  • Kupp­lungs- und Trieb­werks­bau
  • Schwer­las­t­in­dus­trie
  • vor allem geeig­net für Gleit­an­wen­dun­gen (auch im Trocken­lauf)
PA 6 C glide grün, opak (Guss­po­ly­amid 6) zusätz­lich zu den bekann­ten Merk­ma­len von PA 6 G:
  • hohe Festig­keit, mecha­nisch hoch belast­bar
  • gute Stei­fig­keit und Zähig­keit
  • sehr gute Verschleiß­fes­tig­keit auch bei höhe­ren Tempe­ra­tu­ren
  • sehr gute Gleit-Reib­ei­gen­schaf­ten
  • sehr gutes Stick-Slip-Verhal­ten
  • sehr gute Notlauf­ei­gen­schaf­ten
  • bestän­dig gegen viele Öle, Fette und Kraft­stoffe
  • elek­trisch isolie­rend
  • Maschi­nen­bau
  • Verpa­ckungs- und Papier­ma­schi­nen
  • Berg­bau
  • Trans­port- und Förder­tech­nik
  • Antriebs­tech­nik
  • Textil­in­dus­trie
  • vor allem geeig­net für Gleit­an­wen­dun­gen (auch im Trocken­lauf)